Beedabei

Beedabei schafft Bienenfutterstellen in den Städten Europas, macht sie mit den wiedererkennbaren gelben Balkonkästen  sichtbar und Du kannst  dabei sein !

Kurzbeschreibung

Dieses Kunstprojekt richtet sich an alle, die den Kleinsten in unserer Stadt (und darüber hinaus) helfen wollen, denn sie kämpfen ums Überleben. Es beginnt mit 220 gekennzeichneten gelben Blumenkästen ( Durchmesser 22 Meter ) mit Bienenfutterpflanzen. Sie wurden auf dem Hauptmarkt in Nürnberg, in Form des Archetyps „Aufrichten“ und der Europasterne aufgebaut, denn was Bienen als erstes aufrichtet ist eine vernünftige Ernährung. Danach löste sich das Kunstwerk auf, indem wir die Kästen kostenfrei an die Bürger weitergegeben haben, die sie bei sich zu Hause aufstellten. Dadurch entstanden überall in den Städten, punktuell Bienenfütterplätze, die man als solche erkennt und zum Mitmachen anregen. Jetzt tragen wir die Aktion #Beedabei über alle Kanäle, online, offline und über die teilnehmenden regionalen Gärtnereien, in die Städte Europas