Performance am/im Volksbad Nürnberg

Als Gastkünstler beim Künstlerhaufen Mobile haben wir vor dem Volksbad Nürnberg gefragt „Was tun wir alles, um uns zu erinnern?“ und die Menschen ihre Antwort auf die Kartons schreiben lassen. Denn wir tun viel, um uns zu erinnern und die verschiedensten Momente dem Vergessen zu entreißen. Der Archetyp des „Ausgleich“ wirkt hinter diesem Pendeln zwischen zwei Gegensätzen.

Der Weg der Performance führt die Antworten in einem verschlossenen Koffer von außen nach innen, wo er sich öffnet und seine Antworten präsentiert.

Aufgenommen werden sie von der Theatergruppe Pa(R)us, die dann wieder fragt „Was tun wir alles, um uns zu erinnern?“

Eine Performance von Peter H. Kalb und Gisela M. Bartulec

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.