Zero Distanz

Sich selbst, … neu erleben

Das Überschreiten der natürlichen Grenze eines Kunstwerkes. Man begibt sich ins Kunstwerk, in den Archetypen hinein.

 

Alles begann während eines Telefonates, bei dem ich gedankenverloren in eine vor mir liegende Skizze des Archetypen „Inneres Vertrauen“ meinen Namen eintrug und dieses Bild plötzlich in seiner ganzen Tragweite spürte. Es wurde für mich zu einem intimen Erlebnis, das mir offenbarte wie ich das innere Vertrauen lebte, bzw. wo es mir fehlte. So hatte ich meine eigenen Kunstwerke, einen Archetypen noch nie gespürt. Das erste Mal hatte ich das Gefühl, dass meine Kunst tatsächlich eine Antwort sein kann.

Daraus entwickelte ich ZERO-DISTANZ. Manchmal kommt einem der Zufall zu Hilfe

In Kürze als Druck verfügbar für Dein Erlebnis