Kalb-Archetyp - Aufrichten

Encourage

Die Skulptur veranschaulicht ein Grundprinzip, das jeder Mensch sowohl von der einen, als auch von der anderen Seite kennt. Jeder wurde schon einmal gerichtet, oder hat gerichtet und jeder wurde schon einmal aufgerichtet, oder hat aufgerichtet. Seit Jahrtausenden steckt der Mensch schon in diesem Dilemma, sich entscheiden zu müssen, richte ich, oder richte ich auf und letztendlich wird er immer wieder auf solche grundsätzlichen Fragen zurückgeworfen, in seinem Bestreben ein sinnvolles und wertvolles Dasein zu führen.

Die Skulptur (Kalb-Archetyp) mit Ihren Gemälden

Varianten

Der Kalb-Archetyp vereint alle Varianten in sich, so unterschiedlich sie uns auch erscheinen mögen.
Lassen wir alle Illusionen beiseite, bleibt die Skulptur als unveränderlicher und universeller Kern bestehen.

Varianten

Ein wesentlicher Teil unserer künstlerischen Arbeit ist das Aufspüren von Wiederholungen und deren Grundlage, auf die sich diese vielfältigen Details zurückführen lassen.

Das Kunst-Projekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"

ist global, besteht aus vielen Einzelteilen und ist ein archetypisches Grundprinzip, das zwar im Detail sehr voneinander abweichen kann, aber in seiner Grundstruktur, durch die Skulpturen erhalten bleibt. Es handelt sich um einen kleinen Moment der Entscheidung, der seine Spuren in fast allen Lebenslagen hinterlässt, im individuellen, sowie im historischen und globalen Zusammenhang.

Unlimit Skulptur

Kalb-Archetyp Skulptur

Unlimit Skulptur

User-Fotos aus aller Welt

Zur Projekt-Website: „Wenn Richten, … dann Aufrichten“

Die kleine Skulptur ist hier im Shop erhältlich:

Zur Übersicht