Kalb-Archetypen

19 ständige Wiederholungen menschlichen Denkens und Verhaltens komprimieren sich in abstrakten Formen. Wie das Unbewusste alle Körperfunktionen automatisch steuert, so strukturieren Archetypen unser unwillkürliches Verhalten.

Ein wesentlicher Teil unserer künstlerischen Arbeit ist das Aufspüren von Wiederholungen und deren Grundlage, auf die sich diese vielfältigen Details zurückführen lassen.

Übersicht:

(wird erweitert)

Der Ausgleich

Wer oben sitzt, braucht unten ein festes Fundament, um die Balance zu halten. Dieser Archetyp enthüllt, dass Ausgewogenheit und Harmonie im Ausgleich zweier Extreme entsteht.

In the flow

Die Form läuft vom Spitzen ins Runde und wieder zurück. So wie das Leben manchmal seine Ecken und Kanten hat und ein andermal vollkommen rund läuft. Sie zeigt, dass es einen Rhythmus gibt,

Ausstrahlung

Dieser Kalb-Archetyp beinhaltet das mütterliche, liebende, soziale und fürsorgende Prinzip in all seinen Ausformungen. Charisma entsteht an einem Ort in uns selbst

Die Einheit

Die Einheit steigt aus einem Punkt auf, der sich dann in wachsenden Ringen verteilt.

Stimulieren von Fähigkeiten

Um eine Leistung zur Vollkommenheit zu bringen, wie eine Primaballerina, brauchen wir alle Fähigkeiten, auch solche, die sich im Verborgenen halten.

Schritt nach vorn

Dieser Kalb-Archetyp ist die Bereitschaft zu Entwicklung, Fortschritt und Bewegung, die sich in dem Schritt vollendet, der tatsächlich gegangen wird.

Wahrnehmung

Der Kalb-Archetyp verhält sich ruhig und unscheinbar, aber er ist da und präsentiert, dass durch konzentrierte Präsenz und wache Sinne sich Antworten in unserer unmittelbaren Umgebung offenbaren.

Vertrauen

Der Kalb-Archetyps ist kraftvoll und mutig nach unten gerichtet. Er befindet sich gewissermaßen auf dem Sprung, ohne genau zu wissen, wo er ankommen wird.