19 Formen

19 zeitlose Wiederholungen menschlichen Denkens und Verhaltens komprimieren sich in abstrakten Formen.

Ein wesentlicher Teil unserer künstlerischen Arbeit ist das Aufspüren von multikulturellen Wiederholungen und deren Grundlage, auf die sich vielfältige Details unseres Denkens und Handelns zurückführen lassen.

Übersicht:

Der Ausgleich

Wer oben sitzt, braucht unten ein festes Fundament, um Balance zu halten. Diese Kalb-Form beinhaltet, dass Ausgewogenheit und Harmonie im Ausgleich zweier . . .

In the flow

Die Form läuft vom Spitzen ins Runde und wieder zurück. So wie das Leben manchmal seine Ecken und Kanten hat und ein andermal vollkommen rund läuft. Sie zeigt, den Rhythmus, . . .

Ausstrahlung

Dieser Kalb-Form beinhaltet das mütterliche, liebende, soziale und fürsorgende Prinzip in all seinen Ausformungen. Charisma entsteht an einem Ort . . .

Die Einheit

Die Einheit steigt aus einem Punkt auf, der sich dann in wachsenden Ringen verteilt.

 

Stimulieren von Fähigkeiten

Um eine Leistung zur Vollkommenheit zu bringen, wie eine Primaballerina, brauchen wir alle Fähigkeiten, auch solche, die sich im Verborgenen halten.

Schritt nach vorn

Diese Form ist die Bereitschaft zu Entwicklung, Fortschritt und Bewegung, die sich in dem Schritt vollendet, der tatsächlich gegangen wird.

Wahrnehmung

Die Form verhält sich ruhig und unscheinbar, aber sie ist da und präsentiert, dass durch konzentrierte Präsenz und wache Sinne sich Antworten in unserer unmittelbaren Umgebung offenbaren.

Vertrauen

Diese Form ist kraftvoll und mutig nach unten gerichtet. Er befindet sich gewissermaßen auf dem Sprung, ohne genau zu wissen, wo er ankommen wird.

Das Aufrichten

Die Skulptur veranschaulicht ein Grundprinzip, das jeder Mensch sowohl von der einen, als auch von der anderen Seite kennt.

Ruhe in der Geduld

Die Ruhe des Geistes und die ausdauernde Beharrlichkeit im Tun zeichnet diese Kalb-Form aus und geben ihr ihre unvergleichliche Gelassenheit.

Der Lebenssinn

Die Kalb-Form beinhaltet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft als eine Einheit, die den Sinn unseres Lebens definiert.

Innere Realität

Die Realität entsteht aus dem Handeln, das motiviert ist von Einstellung und Überzeugung. Jede neue Überzeugung setzt ein anderes Handeln in Gang.

Die Erneuerung

Diese Form beinhaltet das ständige Werden und Vergehen.

Innere Freiheit

Diese Form hebt das innere Licht gen Himmel, die Füße bleiben fest auf der Erde verankert. Wir haben die Freiheit der Wahl und den Zwang zu entscheiden.

Von Grenzen befreien

Diese Kalb-Form zeigt sich bereit für seinen Freiraum einzutreten und willens seine eigenen Grenzen zu sprengen, um weiteres Potential ausschöpfen zu können.

Miteinander

Diese Kalb-Form lebt von den Elementen des Tragens und des Getragen Werdens und signalisiert welche Dynamik ein unvoreingenommenes Miteinander hat.

Gelenkte Energie

Die Form beinhaltet konzentrierte, gebündelte Energie, die uns den Sternen entgegen trägt, nach denen wir greifen

uns Öffnen

Wir haben ein tief verwurzeltes Bedürfnis, vor uns selbst gut da zu stehen. Unser Selbstbild wollen wir rein und unverdorben wissen, denn wir haben eine unbewusste Vorstellung davon, welche Großartigkeit in uns veranlagt ist.

Veränderung

Das Beständigste des Lebens ist der stetige Wandel. Diese Kalb-Form evaluiert eine Negativlinie mit ebensoviel Ästhetik, wie eine Positivlinie.