Peter H. Kalb World-Type

Es ist das Erfassen des immer Gleichen in der Natur des Menschen
...........................................................................................................................................................................
HOME VITA KONTAKT
GROSS-SKULPTUREN
SKULPTUREN
BUILDING
NIGHT-TYPE
GEMÄLDE
ERSCHEINUNGSFORMEN
WORLDVISION

 

CHRONOLOGIE
EXPERTISEN
GROSSSKULPTUREN
AUSSTELLUNGEN
SAMMLUNGEN
AUSZEICHNUNGEN
VORTRÄGE
BÜCHER UND PUBLIKATIONEN
KORRESPONDENZ UND GESPRÄCHE
PRESSE UND INTERVIEW
ARCHETYPEN UND MUSIK
SCHULPROJEKT
PERFORMANCE ARCHETYPUS
AKTIVKUNST
SCHAUSPIELER
ARCHETYPEN UND PSYCHE
 
 
2017
Gastredner bei den Bay. Europakoordinatoren in Erlangen, Thema "Schritt nach vorn - Europa
ab 2016
Ehrenamtliches Engagement für die Initiative NUE2025, Kulturhauptstadt Nürnberg 2025
2015
Publikums-Preis "Weiße Kunst" 2015, Austria
2015
Die Skulpturen "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" thematisieren das Jubiläumsjahr "100 Jahre Heinrich Schirmbeck" - Schriftsteller der Rosenhöhe
2013
"Wenn Richten, ... dann Aufrichten" offizielle Teilnahme an der Museumsnacht in Gera - Thüringen im Museum im Torhaus
2013
"Wenn Richten, ... dann Aufrichten" Themenaustellung im Atelier Axel Flitsch mit der SpendenSkulptur-Aktion"Letic aufrichten"
2013
Dokumentationsstätte KZ Hersbruck e.V. startet die Verlosung einer SpendenSkulptur "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" zugunsten eines ehemaligen KZ-Insassen "Letic aufrichten"
2013
1. Platz, Kunst u. Literatur Jahresabstimmung 2012 Besucher-Award - mit großem Abstand Seite des Jahres -Projekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2012
Event-Ausstellung Wiesbaden, Projekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" mit Benefiz-Verlosung einer SpendenSkulptur aus dem Projekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2012
Bildbetrachtung im Raum der Stille/Hersbruck: Kunstwerk "Liebe IST.." eine Interpretation der Skulptur "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" von Peter H. Kalb and friends mit Axel Flitsch
2012
Übergabe der Skulptur "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" für die Wiesbadener Mädcher in Amerika
2012
"Wenn Richten, ... dann Aufrichten" wird mit großem Abstand zur Seite des Monats Juli/August auf den ersten Platz gewählt
2012
art11 - Magazin "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" - Peter H. Kalb
2011
Das Magazin Kultur-Szene bringt monatlich einen Bericht über mein internationales Kunstprojekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2011
Einstündiges Interview zu dem Projekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" - Radio 58 - Hagen
2011
Gruppenausstellung "CAD meets Art" Off-Location - Erlangen
2011
Gruppenausstellung: 2. Kundgebung gegen Missbrauch und sexuellen Missbrauch - Hagen - "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" unterstützt die Kundgebung
2011
Artelierfeier Axel Flitsch - Nürnberg - Erste Präsentation der Gemeinschaftswerke von Peter H. Kalb und Axel Flitsch zu "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2011
Website für das internationale Kunstprojekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" geht online.
2010
Internationaler Kultur-Netzwerk Award "best artist 2010". Verliehen wurde der Preis für meine Arbeit und das internationale Kunstprojekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2010
Internationale Kunstausstellung "World of art" Urania - Berlin
2010
Interview "Kultur-Liebe" mit dem Projekt "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2009
Wirtschaft trifft Kunst und Literatur, Ramada, Herzogenaurach - Performance "Archetypen - das zeitlos Wesentliche" Vorstellung "Wenn Richten, dann Aufrichten"
2009
Künstler-Treff des Kultur-Netzwerk, Leipzig, Bühnen-Cafe Frosch Performance zum Archetyp "von Grenzen befreien" 09. Nov. 1989
2009
Teilnahme bei den Stadt(ver)führungen Nürnberg, "Archetypen - das zeitlos Wesentliche von Peter Kalb", Performance im KUF, Südpunkt
2009
Wahrnehmung des Archetypischen Potentials. Mehrteiliges Kunstwerk der Ausstrahlung.
2008
Vorbereitung Skulptur im öffentlichen Raum, "Wenn Richten, dann Aufrichten"
2007
Publikation Kunst im öffentlichen Raum - Kassel 1992 - 2005
2007
Vorbereitung Skulptur im öffentlichen Raum ERNEUERUNG, Standort
2006
Vorbereitung verschiedener Großprojekte
2004
Zusammenarbeit mit der Psychologin Barbara Pirkl-Kettenbohrer, Amberg
2004
Publikation: Orte des Erinnerns - Christoph Links Verlag
Annette Kaminsky
2003
Kunstprojekt Siegen: Ausstellung, Vortrag "Archetypen" Aktionskunst "Persönliches Erleben der Archetypen von Peter Kalb" und Konzert "Das archaische Prinzip und Overtöne von Wolfgang Schwabe"
2003
Ausstellung in Stuttgart
2003
Aktionskunst - Das persönliche Erleben eines Kunstwerks. Das Einzeichnen in die Kunstwerke der Archetypen.
2002
Schulprojekt Pechbrunn: "Archetypen - Die Formsprache der Seele"
2002
Benefizkonzerte "Archetypen und ihre Musik" ELT - Schwabach
2002
Vortrag Europahaus Würzburg, bei Demedis "Archetypen und die Psyche des Patienten während der Behandlung"
2002
K4-Kunsthaus, Nürnberg "Archetypen und ihre Musik"
2001
Vernissage und Vortrag Herzogspark, Herzogenaurach bei Gedächtnistrainer Gregor Staub, Schweiz
2001
Vorträge in Nürnberg, Schwabach, Erlangen, Hirschaid "Archetypen und das persönliche Erlebnis mit Kunst"
2001
Projekt: Medicon Gesundhaus - Nürnberg
2001
Ausstellung zur Eröffnung der Arena in Nürnberg
2001-
Ankäufe von Privatsammlungen in Nürnberg, Siegen, Roth, Barcelona (Spanien)
2001 - 2010
Permanente Konzept-Ausstellungen bei dem amerikanischen Konzern Henry-Schein in Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, München, Würzburg, Jena, Fulda, Erfurt und Freiburg.
2001
Projekt: "Archetypen und unbewusste Muster" Psychologe Dr. Thomas O'Connolly, Nürnberg
2000
Umzug nach Nürnberg
2000
Ankauf Sammlung Dr. Karl Gerhard Schmidt, über das staatliche Museum für Kunst und Design in Nürnberg
2000
Werksausstellung im Foyer des Jean-Paul Bades, Kurbad Bad Steben
1999
Einzelausstellung Multi-Media Akademie, Nürnberg
1998
Großskulptur "Ausstrahlung" für Kap Arkona, Rügen geplant
1998 - heute
Materialsammlung für das Buch über das Gesamtwerk von Peter Kalb. Zusammenarbeit mit Autorin Gisela Bartulec
1998
Einzelausstellung "Haus des Lebens" nach Hundertwasser, Ruhmannsfelden
1998
Vortrag in Morschreuth "Erfolg und das archaische Prinzip"
1998
Ausstellung LTW in Hof "Skulpturen und Gemälde"
1997
Ausflug in die Schauspielerei, Kino-Trailer "Der Fotograf"
1997
Die ersten Gemälde zu den Skulpturen entstehen
1996
Ankauf Sammlung bayrische Treuhand
1995
Vortrag Freiheitshalle Hof, Lions-Club "Was macht ein Künstler"
1993
Radiointerview im EH-Feierabend Express. "Wirtschaft und Kunst"
1993-1995
Großskulptur geplant für den Frankfurter Flughafen
1993-1995
Projektbuch "Schritt nach vorn" Bauwerk 200 Meter hoch.
1992
Großskulptur "Mensch/ICE" in Kassel, Bahnhof Willhelmshöhe
1991
Siebdruck-Edition "Von Grenzen befreien"
1990
Großskulptur "9. November 89" in Hof / Saale
1990
Anerkennung als freischaffender Künstler, vor dem Fachausschuss Berufsverband bildender Künstler in Nürnberg
1989
Projekt "Vorbild Mensch" Teil I
1988
Entwurf Messebühne Nürnberg
1981-1987
freischaffend tätig im Bereich Design. Ausstellung verschiedener Entwürfe auf Messen in London und Paris. Prüfung eines Entwurfes bei Martell in Los Angeles.
1961
geboren in Hof/Saale - Deutschland
 
KUNST-KARTEN
EDITIONEN
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
MIETEN
. . . . . THE GLOBAL
COLLECTIV
IMPRESSUM
......