Peter H. Kalb World-Type

Es ist das Erfassen des immer Gleichen in der Natur des Menschen
...........................................................................................................................................................................
HOME VITA KONTAKT
GROSS-SKULPTUREN
SKULPTUREN
BUILDING
NIGHT-TYPE
GEMÄLDE
ERSCHEINUNGSFORMEN
WORLDVISION

 

CHRONOLOGIE
EXPERTISEN
GROSSSKULPTUREN
AUSSTELLUNGEN
SAMMLUNGEN
AUSZEICHNUNGEN
VORTRÄGE
BÜCHER UND PUBLIKATIONEN
KORRESPONDENZ UND GESPRÄCHE
PRESSE UND INTERVIEW
ARCHETYPEN UND MUSIK
SCHULPROJEKT
PERFORMANCE ARCHETYPUS
AKTIVKUNST
SCHAUSPIELER
ARCHETYPEN UND PSYCHE
 
   
2013
Themenausstellung und Performance "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" bei der Museumsnacht in Gera - Thüringen
2011
Gruppenausstellung "CAD meets Art" Off-Location - Erlangen
2011
Gruppenausstellung: 2. Kundgebung gegen Missbrauch und sexuellen Missbrauch - Hagen - "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" unterstützt die Kundgebung
2011
Atelierausstellung Axel Flitsch - Nürnberg - Erste Präsentation der Gemeinschaftswerke von Axel Flitsch und Peter H. Kalb zu "Wenn Richten, ... dann Aufrichten"
2010
Internationale Kunstausstellung "World of art" Urania - Berlin
2009
Wirtschaft trifft Kunst und Literatur, Herzogenaurach - Performance "Archetypen - das zeitlos Wesentliche" Vorstellung "Wenn Richten, dann Aufrichten".
2009
Künstler-Treff des Kultur-Netzwerk, Leipzig, Bühnen-Cafe Frosch Performance zum Archetyp "von Grenzen befreien" 09. Nov. 1989
2009
Stadt(ver)führungen Nürnberg, "Archetypen - das zeitlos Wesentliche von Peter Kalb", Performance im KUF, Südpunkt
2003
Ausstellung: , Stuttgart
"Gemälde und Aquarelle der Archetypen"

2003

 

Einzelausstellung: Naturheilpraxis Ursula Hesoun-Niemann, Siegen
"Gemälde und Aquarelle der Archetypen"

2002

 

Einzelausstellung: ELT Familienakademie, Schwabach
"Gemälde und Aquarelle der Archetypen"

2001-2010

 

 

Permanente Ausstellungen bei dem amerikanischen Konzern Henry Schein in Nürnberg, Stuttgart, München, Frankfurt, Jena, Fulda, Würzburg, Erfurt und Freiburg.
"Gemälde der Archetypen"

2001

 

Einzelausstellung: Zur Eröffnung in der Arena, Nürnberg
"Gemälde der Archetypen"

2000

 

Werksausstellung: Kurbad, Bad Steben

1999

 

Einzelausstellung: Multi-Media Akademie, Nürnberg
"Gemälde der Archetypen"

1998

 

Einzelausstellung:
LTW Wirschaftsprüfungsgesellschaft, Hof
"Skulpturen und ihre erstmals sichtbaren Gemälde"

1998

 

Einzelausstellung: Haus des Lebens nach Hundertwasser, Ruhmannsfelden
"Gemälde der Archetypen"

1990

 

Einzelausstellung: Hypo-Bank, Hof
Modell: "09. November 89"
1989
Einzelausstellungen: Viessmann Schloß, Zedtwitz
Rosenthal-Theater, Selb
"Vorbild Mensch" Teil I
 
KUNST-KARTEN
EDITIONEN
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
MIETEN
. . . . . THE GLOBAL
COLLECTIV
IMPRESSUM
......